LEG04logok

Meine Firma

 

Willkommen auf meiner Internetseite. Meine Firma beschäftigt sich hauptsächlich mit der grafischen Medienproduktion: Satz, Fotografie und Bildbearbeitung, primär in der Region Basel (Schweiz). Gerne biete ich Ihnen eine auf Sie abgestimmte Lösung an. Kontaktieren Sie mich einfach, die Kontaktdaten finden Sie unten auf der Webseite. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Person

 


Wer ich bin

Patrick Sayer, geboren 1969 in Basel.

1985 Handelsschule in Neuchâtel.

1986 begann ich meine grafische Laufbahn als Fotolithografen-Lehrling. Durch stetige Weiterbildung konnte ich in mehreren Betrieben mein Können unter Beweis stellen, bis ich 1998 den Sprung in die Selbständigkeit wagte.

Glücklicherweise kam ich bereits in meiner Jugendzeit (1983) mit einem der ersten Heimcomputer in Kontakt, wobei ich mir ein gutes Informatikwissen aneignen konnte. Dieses Wissen zusammen mit den grafischen und fotografischen Grundlagen, vorallem dem Farbwissen, ist auch heute noch Basis für all meine Projekte, welche ich betreuen darf.

Eine meiner Zusatzprojekte umfasst die Installation und den Support von gemischten Netzwerken mit NAS-Serverstruktur, da ich selbst ständig um- und ausbauen muss (vorallem aus Speichergründen) aber auch um eine Migration sicherzustellen, welche sich in den letzten 20 Jahren mit den Systemen ergeben hat. Kleinere Umbauten an Apple Mac Pro und Macmini erledige ich selbst.


Was ich mache

Grafische Arbeiten

Da es den Beruf des Lithografen eigentlich gar nicht mehr gibt, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis ich mit der Gestaltung von Drucksachen angefangen habe. Es macht mir enorm Spass, Dinge zu kreieren. Häufig mache ich aber auch Teilarbeiten, wobei ich dann den Beruf des Polygrafen übernehme. 1 Flachbettscanner im A3 Format sowie 1 Virtueller Trommelscanner im A4 Format sind immer noch vorhanden.

Als Ausgabegeräte habe ich 2 Farblaserdrucker im A3-Format, welche ich vorwiegend für Kleinauflagen bis maximal 500 Exemplare einsetzte. Höhere Auflagen und Offsetdruckqualität vermittle ich gerne weiter.

Fotografie

Als Lithograf kam ich früher automatisch in Kontakt mit der Fotografie, berufsbezogen mit der Reproduktionsfotografie. In meiner Militärzeit als Fotograf kam die Grossbildfotografie (4x5 inch) sowie die damals üblichen Entwicklungs- und Vergrösserungstechniken hinzu. Bei meiner Geschäftsgründung 1998 hatte ich schon eine 16 Megapixel Scanner-Digitalkamera für Reproduktionen und Produktaufnahmen.

Heute arbeite ich vorwiegend digital mit dem Nikon-Kleinbild System. Als Lichtsystem benutze ich vorallem eine Blitzlichtanlage von Elinchrom (4x Kompaktblitze) per Funkauslösung mit diversen Schirmen und Softboxen, einen Beauty-Dish, sowie mehrere Systemblitze.

Fotogalerie

 

 

Grafische Arbeiten

 

dont-delete-me